Jugendgruppe

Sinnvolle Freizeitgestaltung!

Geschätzte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!

Die Mitgliedschaft in der Feuerwehrjugend stellt eine sinnvolle und aufregende Freizeitgestaltung dar und sichert den Nachwuchs der freiwilligen Helfer der oberösterreichischen Freiwilligen Feuerwehren. Mit der Vollendung des 10. Lebensjahres haben die Jugendlichen die Möglichkeit einer Feuerwehr beizutreten, wo sie zunächst in der Feuerwehrjugendgruppe von eigens dafür ausgebildeten Jugendbetreuern und -helfern betreut werden. Zwischen dem 10. und dem 16. Lebensjahr werden die Jugendlichen  in der Feuerwehrjugendgruppe mit den zukünftigen Aufgaben spielerisch vertraut gemacht. Mit dem 16. Lebensjahr werden sie dann in den "Aktivstand" der Freiwilligen Feuerwehr überstellt. Erst ab diesem Zeitpunkt dürfen sie auch an Einsätzen teilnehmen.

Ein wichtiger Aspekt bei der Feuerwehrjugend ist die Vermittlung, wie wichtig gemeinnütziges Helfen in einer Gesellschaft ist. Darüber hinaus wird auch das erfolgreiche Arbeiten im Team bzw. in der Kameradschaft trainiert.


Falls Ihr Kind älter als 10 Jahre ist und bei uns mitmachen möchte, melden Sie sich einfach beim Jugendbetreuer! Wir nehmen selbstverständlich auch Mädchen auf!

Daniel Jedinger, Tel. +43 664 7952483